In Kooperation mit dem Projekt #inFreiburgzuhause liefert euch das ArTik Freiburg an diesem Abend ein Metal-Event ins Wohnzimmer, bei dem die dienstälteste Death Metal-Band Freiburgs auf die Youngsters von SYDRA trifft, die mit ihrem Thrash Metal zwischen alter Schule und Moderne kurz vor ihrem Debüt-Output stehen. Auch Deaf Aid kommen mit neuem Material um die Ecke, erst vor ein paar Tagen erschien die langersehnte EP “Precursors Of Extermination”. Das Konzert wird am 24.7. ab 19:30 Uhr live aus dem Freizeichen übertragen. Mehr Informationen zu dem Event gibt es in Kürze unter https://www.infreiburgzuhause.de/